Die Heilbronner Falken werden zur kommenden Saison 18/19 einige Änderungen im Bereich Ticketing vornehmen. Neben einer moderaten Preiserhöhung im Steh- und Sitzplatzbereich, wird es auch eine neue/günstigere Preiskategorie im Bereich der Sitzplätze geben.

Die letzte Erhöhung der Eintrittspreise wurde zur Saison 2013/2014 durchgeführt. Seitdem blieben die Preise an der Abendkasse in den letzten 5 Spielzeiten konstant bei 13,00 € im Stehpatzbereich und 23,00 € im Sitzplatzbereich (jeweils Vollzahler).

Eine Analyse der Eintrittspreise aller DEL2-Clubs der abgelaufenen Saison hat gezeigt, dass der Durchschnittspreis für ein Stehplatzticket (Vollzahler/Abendkasse) mittlerweile bei 14,36 € liegt. Dies ist einer der Gründe, warum die Heilbronner Falken kleinere Anpassungen vornehmen und sich daraus folgende Preise ergeben:

  • Stehplatz Abendkasse: Vollzahler = 14,00 € (vorher 13,00 €), Ermäßigt = 12,00 € (vorher 11,00 €), Kind = 8,00 € (keine Veränderung).
  • Sitzplatz Abendkasse: Vollzahler = 25,00 € (vorher 23,00 €), Ermäßigt = 23,00 € (vorher 21,00 €), Jugendlich = 17,00 € (vorher 16,00 €), Kind = 10,00 € (keine Veränderung).

Um im Sitzplatzbereich eine günstigere Alternative anzubieten, gelten im Block „D“ zukünftig folgende Preise an der Abendkasse: Vollzahler = 20,00 €, Ermäßigt = 18,00 €, Jugendlich = 14,00 €, Kind = 10,00 €.

Falken-Geschäftsführer Atilla Eren: „Wir sind uns natürlich bewusst, dass eine Erhöhung der Ticketpreise bei unseren Fans zunächst einmal keine Freudensprünge auslösen wird. Allerdings ist die Teilnahme am Spielbetrieb der DEL2 mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden und die hierfür anfallenden Kosten sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen wir uns im Bereich Ticketing an den anderen Clubs orientieren und die Anpassungen vornehmen“.

Info: Der Dauerkartenverkauf für die kommende Saison 18/19 beginnt am 01.07.2018. Alle weiteren Informationen hierzu werden die Heilbronner Falken am 15.06.2018 bekanntgeben.

Scroll Up