Aufgrund der behördlich angekündigten Quarantäne-Maßnahmen bei den Lausitzer Füchsen werden die beiden kommenden Partien der Weißwasseraner gegen Heilbronn und Freiburg verlegt. Eine Neuterminierung der beiden Partien ist in Absprache.

Da Bad Nauheim und Heilbronn von Spielverlegungen betroffen sind, wurde in Absprache mit allen Beteiligten die Partie vom 14. Spieltag vorgezogen. Somit wird das Duell zwischen den Roten Teufeln und den Falken vom 20. Dezember auf diesen Freitag, 27. November um 19:30 Uhr vorverlegt.

Scroll Up