Die Heilbronner Falken haben die Deutschland-Cup-Pause genutzt, um die letzten kleinen Anpassungen an ihrem neuen Internetauftritt vorzunehmen. Ab sofort präsentieren sich die Falken in einem überarbeiteten und zeitgemäßen Design unter der bekannten Adresse: www.heilbronner-falken.de

Ein wesentlicher Bestandteil bei der Planung der neuen Homepage war insbesondere das Thema „Responsive Design“. So werden zukünftig alle Inhalte der Seite auf das jeweilige Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) angepasst und optimal dargestellt. Die Anzahl der Besucher, die mit einem Smartphone bzw. Tablet ins Internet gehen, wird in der Zukunft weiter steigen. Aus diesem Grund soll die Seite benutzerfreundlich und einfach zu bedienen sein.

Ein Manko der bisherigen Website war die komplizierte Pflege der Inhalte sowie die fehlenden Schnittstellen. Nun können sämtliche Elemente der Homepage jederzeit geändert werden, ohne hierfür die Hilfe eines externen Dienstleisters in Anspruch nehmen zu müssen. Des Weiteren wurde eine Schnittstelle zur DEL2-Homepage eingerichtet die bspw. Ergebnisse oder die Tabelle nahezu in Echtzeit in die Falken-Homepage integriert.

Falken-Geschäftsführer Atilla Eren: „Unsere bisherige Homepage war in etlichen Bereichen nicht mehr zeitgemäß und wir haben unsere Logoänderung auch gleichzeitig dazu genutzt, um unseren Internetauftritt zu modernisieren. Den jetzigen Stand der Seite wollen wir in der Zukunft weiter verbessern und noch weitere Menüpunkte einführen um unsere Fans bestmöglich mit Informationen zu versorgen“.

Scroll Up