Am kommenden Freitag, den 16. Oktober startet unserer Mannschaft, mit einem Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars, in die heiße Phase der Saisonvorbereitung 2020/2021.

Aufgrund der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist es uns derzeit leider nicht gestattet, die Stehplatztribüne im bisherigen Umfang zu öffnen. Deshalb wurde in den vergangenen Tagen mit großem Nachdruck versucht, eine bauliche Lösung für diese Einschränkung zu schaffen. Hier standen die Verantwortlichen der Heilbronner Falken im engen Austausch mit den Verantwortlichen Behörden der Stadt Heilbronn. Leider brachte eine heutige Begehung unserer Arena nicht den erwünschten Erfolg, dies ist den gesetzlichen Brandschutzbestimmungen geschuldet, weshalb wir gemeinsam mit der Stadt Heilbronn weiterhin nach einer schnellen und praktikablen Lösung suchen.

Eine Aktualisierung der Corona-Verordnung vom vergangenen Wochenende bringt darüber hinaus zwei weitere Neuerungen mit sich:
1.) Ab sofort ist es gestattet, dass vier Personen mit der gleichen Rechnungsadresse gemeinsam zu einem Heimspiel der Falken gehen dürfen, unabhängig davon, ob sie aus dem gleichen Haushalt kommen oder nicht.

2.) Sollte die Zahl der Neuinfektionen binnen sieben Tagen, den Wert von 35 / 100.000 Einwohner überschreiten, muss im Einzelfall die Ursache sowie das Gefahrenpotenzial für eine Veranstaltung analysiert werden. Maßnahmen in Bezug auf die Genehmigung mit Zuschauer zu spielen, könnte die Folge sein. Eine Toleranzgrenze bis 50 / 100.000 Einwohner steht derzeit im Raum.

In Abhängigkeit der Entwicklung der nächsten 24 Stunden, planen die Falken derzeit einen Ticketverkaufsstart für Mittwoch, den 14. Oktober 2020. Wir können alle Fans nur nochmals um etwas Geduld und Verständnis für diese außergewöhnliche Situation bitten. Die Heilbronner Falken möchten selbstverständlich allen Fans die Möglichkeit geben, live im Stadion oder über SpradeTV dabei zu sein. Wir sind uns der Verantwortung bewusst und möchten weder unsere Fans noch unsere Mitarbeiter einer Gefahr aussetzen. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir diese umgehend kommunizieren.

Herzlichen Dank für Euer Verständnis! „Leidenschaft verbindet“, auch in diesen sehr schwierigen Zeiten für uns Alle.

Scroll Up