Lange Zeit durften die Fans der Heilbronner Falken auf den Verbleib von Topscorer Dylan Wruck in der Käthchenstadt hoffen. Nun wurde in beiderseitigem Einvernehmen der bestehende Arbeitsvertrag aufgelöst und Wruck wird sich zukünftig den Löwen Frankfurt in der DEL2 anschließen, um seine persönlichen Interessen weiter zu verfolgen. Die Falken-Verantwortlichen sind nun auf der Suche nach einem geeigneten Ersatz als Mittelstürmer in der ersten Sturmreihe.

Wruck wechselte zur Saison 2019/2020 aus der PENNY DEL nach Heilbronn und war in seinem ersten Jahr im Falkentrikot nicht nur Topscorer der gesamten DEL2 sondern darüber hinaus auch Spieler des Jahres und Stürmer des Jahres. Auch in seinem zweiten Jahr zeigte der Deutsch-Kanadier unbestritten eine sportliche Top-Leistung auf dem Eis und wurde mit 78 Scorerpunkten teaminterner Topscorer und war gleichzeitig der viertbeste Angreifer in der DEL2.

Die Heilbronner Falken bedanken sich bei Dylan Wruck für seinen Einsatz im Falkentrikot und wünschen ihm und seiner jungen Familie für die Zukunft sowohl privat als auch beruflich alles Gute.

Foto: PMF DESIGN

Scroll Up